Menu
Menü
X

Liebe Gemeindeglieder, liebe Freundinnen und Freunde der Evangelischen Kirchengemeinde Groß-Umstadt,

unser Gemeindeleben ist durch die Sicherheitsmaßnahmen wegen des Corona-Virus zur Ruhe gekommen und viele Dinge finden zurzeit nicht statt. Aber das wird nicht ewig so bleiben. Bis sich die Lage zum Besseren ändert, gilt:

  • Gottesdienste: Da mittlerweile wieder die Möglichkeit besteht, gottesdienstliche Feiern abzuhalten, hat der Kirchenvorstand beschlossen, ab Sonntag, dem 24.05.2020 das gottesdienstliche Angebot wiederaufzunehmen. Der erste Gottesdienst nach der Quarantänezeit wird um 10:00 Uhr in einer verkürzten Form stattfinden, bei der nicht gesungen wird. Bis auf weiteres finden weder Taufen noch das Abendmahl statt.
    Der Kirchenvorstand bittet darum, dass einige Maßnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus in der Kirche eingehalten werden: Zum einen werden die Besucherinnen und Besucher gebeten, einen Mundschutz mitzubringen. Zum anderen gilt, dass Gäste, die nicht in einer häuslichen Gemeinschaft miteinander leben, auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern achten. Über die dann mögliche Sitzordnung und Weiteres werden alle Gäste vor Beginn informiert.
  • Das Gemeindebüro ist für den Publikumsverkehr zwar geschlossen. Aber Gemeindesekretärin Silke Schütz ist für Sie zu den üblichen Zeiten telefonisch erreichbar.
  • Alle weiteren gemeindlichen Veranstaltungen sind ausgesetzt.
  • Das Pfarrteam ist nach wie vor für Sie da!
  • Die Stadtkirche bleibt  von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr täglich zum Gebet und zur individuellen Einkehr geöffnet. Wir bitten Sie, dies einzeln und, wenn sich bereits Menschen dort aufhalten, mit dem gebotenen Abstand zu tun. Gebets- und Andachtsheftchen liegen in der Kirche für Sie zum Mitnehmen aus.
  • Aktuelle Informationen zu den Kitas finden Sie hier

NACHRICHTEN aus Gemeinde und Kirche


26.05.2020 dek

„Wir lassen niemanden allein“

Kontaktbeschränkungen, Besuchsverbot: Die Corona-Pandemie bringt harte Einschränkungen mit sich. Die Teams der Notfallseelsorge Darmstadt-Dieburg und Darmstadt und Umgebung sind im Einsatz, um Menschen in Not beizustehen. Wenn auch unter erschwerten Bedingungen...

23.05.2020 dp

Der neue Gemeindebrief ist da!

Auch in der aktuellen Ausgabe von "Kontakte" geht es um Corona: Was passiert in der Gemeinde oder in den Kitas? Wie kann ich Zuhause andächtig sein? Außerdem finden Sie Vorschläge für Gebete oder für eigene Andachten - einen "Andachtsbaukasten". Reinschauen lohnt sich!

21.05.2020 dp

Verschobene Termine Konfirmation

Die Vorstellungsgottesdienste und Konfirmationen der beiden Gruppen A und B des Jahrgangs 2019/2020 finden an folgenden Terminen statt: Vorstellungsgottesdienst A 30.08., 10:00 Uhr, Pfr. Glanz / Konfirmation A 06.09., 10:00 Uhr, Pfr. Glanz/ Vorstellungsgottesdienst B 13.09., 10:00 Uhr, Pfr. Lechelt (ehem. Bauernmarkt-Gottesdienst) / Konfirmation B 20.09., 10:00 Uhr, Pfr. Lechelt (Winzerfest-Sonntag).

21.05.2020 mg

Blick zum Himmel!

Video: Pfarrerin Bettina von Bremen und Pfarrerin Michaela Meingast teilen Gedanken zu Christi Himmelfahrt. Mit dem Lied "Geh aus mein Herz und suche Freud" sowie "Da berühren dich Himmel und Erde", gespielt von Wibke Wenzel und Michael Bomsdorf.

17.05.2020 mg

Was mich trägt!

Video: "Ich bin der Weinstock, Ihr seid die Reben, bedeutet für mich als Rebe in Verbindung bleiben. Dran bleiben an der Liebe Gottes wie die Rebe am Weinstock." Idee: Frank Mohrhard.

17.05.2020 dek

Nähe beruhigt

Wie sieht im Hospizverein die Sterbe- und Trauerbegleitung, die in der Corona-Pandemie Distanz statt Nähe fordert, aus? Gerade hier ist das extrem schwierig. Wochenlang galt in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen Besuchsverbot, um die alten Menschen und die Patienten vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen...

10.05.2020 mg

Singen verboten?!

Video: "Hör unser Beten, du Gott des Lebens. Hör, was unsere Seelen singen und singe mit uns zusammen". Mit EG 302 "Du meine Seele, Singe", gesungen von Kantorin Eva Wolf.

09.05.2020 mg

Gott gab uns Masken?

Video: "Diese Momente der Vorsicht und der Distanz lassen mich verstehen, warum diese Maske eigentlich gut ist. Nicht für mich, sondern für den anderen. Nächstenliebe in der Distanz, das ist neu und schwierig zugleich." Mit dem Lied EG 432 "Gott gab uns Atem", gespielt von Posaunenchorleiter Christoph Däschner.

26.04.2020 mg

Schafe brauchen Hirten

Video: "Wir wollen uns heute Mut, Hoffnung und Gelassenheit zusprechen lassen, von dem, der uns durch finstere, dunkle Täler begleitet und uns zu frischem Wasser führt." Worte von Pfarrer Marco Glanz und anschließend ein Choral von Joh. Sebastian Bach, "Der Herr ist mein getreuer Hirt"...

19.04.2020 dp

Engel der Hoffnung

Video: Pfarrerin Evelyn Bachler spricht in der Evangelischen Kirche Heubach. "Drum mögen Engel Dich begleiten und der Segen Gottes"...

top