Menu
Menü
X

JazzKonfekt

Der öfters zu hörende Satz, dass Groß-Umstadt inzwischen ein "Jazz-Kleinod" in der Region geworden sei, überrascht vielleicht manchen.

Dazu hat nicht zuletzt die Konzertreihe JazzKonfekt beigetragen, die in regelmäßigen Abständen, immer freitags abends zum Wochenausklang, im Evangelischen Gemeindehaus stattfindet und das Publikum begeistert.

In der Regel präsentiert im ersten Teil die Hausband "Jazzkollektur" Jazz-Standards und eigens arrangierte Stücke. Im zweiten Teil brillieren dann hervorragende, meist sogar professionelle oder semi-professionelle Gastmusiker unterschiedlicher Stilrichtungen.
Bei Bier, Wein, Käse- und Leberwurstbroten gibt es immer einen sehr unterhaltsamen und anregenden Abend!

30.06.2022 dp

8.7.: JazzKollektur mit Mondays + Little Wing

Der Groß-Umstädter Jazz- und Pop-Chor "Mondays" unter der Leitung von Astrid Niepmann versteht sein Publikum immer wieder mit seinen ausgefeilten A-cappella-Arrangements zu begeistern. LITTLE WING & friends, bestehend aus Georg Göb – Piano, Claudia Lemperle – Vocals, Stephan Langer – E-/Kontrabass feat. Matthias Dörsam (Sax) interpretieren charmant und unkonventionell eine Melange aus Jazz, Rock, Pop und Chanson-Evergreens.

26.02.2022 dp

14.10. JazzKonfekt: Jazzkollektur + Flux

Paul Gehrig - Hammond Organ, Claus Hessler - Drums, Thomas Langer - Guitar: FLUX ist ein facettenreiches, stilistisch offenes Projekt, für das ein Genrebegriff erst noch gefunden werden muß. Improvisation, Spielfreude und Risikobereitschaft - die man mit dem Jazz verbindet - vermischen sich mit Sounds und Energie, wie man sie sonst aus den Bereichen R&B und Rock/Pop kennt.

top