Menu
Menü
X

Soweit nicht anders angegeben, finden Gottesdienste in der Evangelischen Stadtkirche Groß-Umstadt am Marktplatz um 10:00 Uhr statt, ab Erntedank (27.9.2020) um 10:30 Uhr.

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir alle einige Maßnahmen zum Infektionsschutz beachten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung hierbei:

  • Halten Sie stets mindestens 1,5 Meter, bes­ser 2 Meter Abstand zu anderen Personen, mit denen Sie nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben
  • Setzen Sie sich nur auf die markierten Plätze (einzeln oder in Gruppen eines Haushaltes). Bitte rücken Sie jeweils zum nächsten freien Platz auf
  • Bitte tragen Sie auch während des Gottes­dienstes eine Mund-Nase-Bedeckung (FFP2-Maske, keine OP-Maske)
  • Verzichten Sie auf Körperkontakt wie Hän­deschütteln
  • Beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln und nutzen Sie die bereitgestellten Desin­fektionsmittel
  • Wegen der erhöhten Gefahr der Tröpfchen­infektion, müssen wir auf gemeinsames Singen leider verzichten
  • Die Höchstzahl der Besucher*inn en ist auf ca. 70 Personen begrenzt
  • Bitte nennen Sie unseren Mitarbeiten­ den Namen, Adresse und Telefonnummer, damit eventuelle Infektionsketten nach­ zuvollziehen sind. Diese Information wird selbstverständlich nach 21 Tagen vernichtet
  • Bitte folgen Sie den Anweisungen der Mit­arbeitenden .

Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Gottesdienst.

Bleiben Sie gesund und behütet!

Veränderte Gottesdienstzeiten seit 2020

Die Evangelische Kirchengemeinde Groß-Umstadt teilt mit, dass mehrere Gottesdienste samstagabends um 19:00 Uhr stattfinden, dafür findet am darauffolgenden Sonntag kein Gottesdienst statt.

Hiermit trägt die Kirchengemeinde vielfachem Wunsch von Gemeindemitgliedern Rechnung, die Gottesdienstzeiten zu verändern. Bereits bei der Denkzettel-Aktion anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 wurde häufig der Wunsch geäußert, die Zeiten an familiäre Bedürfnisse anzupassen. In anderen Kirchengemeinden werden solche Angebote gerne angenommen. Einzelne Abendtermine haben sich in der Evangelischen Kirchengemeinde Groß-Umstadt in der Vergangenheit durch stärkeren Zuspruch bewährt.

Geplant ist, dass ein Abendgottesdienst pro Monat stattfindet.

Beim Abendmahl wird in den ungeraden Monaten Wein gereicht, in den geraden Monaten Saft.

top