Menu
Menü
X

Kita I Kinderzeit

Bild: Kita

Die Kindertagesstätte

Die evangelische Tagesstätte "Kinderzeit" ist eine Kindertagesstätte mit einem geschichtlichen Hintergrund seit 1900. In der Einrichtung werden bis zu 50 Kinder, in zwei Gruppen, im Alter von drei bis sechs Jahren betreut. Zurzeit besuchen, begrenzt durch Integrationskinder, 44 Kinder die Kindertagesstätte

Unser Team

Das Team besteht aus Erzieherinnen, Integrationskräften, einer Aushilfskraft, PraktikantInnen, zwei Hauswirtschaftskräften, einer Reinigungskraft, einem Hausmeister und der Kita-Leitung.

Träger der Kindertagesstätte

Träger und Eigentümer der evangelischen Tagesstätte "Kinderzeit" ist die Evangelische Kirchengemeinde Groß-Umstadt. Die Einrichtung befindet sich im Zentrum von Groß-Umstadt. Die Kindertagesstätte verfügt über zwei Gebäude. Die Häuser sind funktional den Bedürfnissen der Kinder angepasst.

Mahlzeiten

Die Kinder bringen ihr Frühstück in die Einrichtung mit. Das Mittagessen wird vom Catering E&A bezogen.
Getränke stehen den Kindern den ganzen Tag zur Verfügung.

Zeiten und Anmeldung

Unsere Kindertagesstätte hat Montag bis Freitag von 7:30 bis 16:30 Uhr geöffnet. Leistungen wie Stundenzukauf für die Kinder mit Mittagsversorgung sind möglich.
 
Neuaufnahmen erfolgen in der Regel nach den Sommerschulferien. Die Aufnahme richtet sich nach freiwerdenden Plätzen. Die Aufnahmekriterien sind:   

  • Alter des Kindes
  • Integrationsmaßnahmen
  • Geschwisterkinder
  • Mitarbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Groß-Umstadt (nach Antrag an den Kirchenvorstand)

Anmeldungen für die beiden evangelischen Kitas erhalten Sie in den Einrichtungen oder können sich hier das Formular herunterladen. Die ausgefüllten Anmeldeformulare müssen bis zum  31.01. des entsprechenden Jahres bei den Einrichtungen vorliegen.

Konzeption der Einrichtung

Aktuell befindet sich das Team der Kindertagesstätte in der Überarbeitung und Erneuerung der Konzeption. Im Fokus steht der gelebte Alltag.

Im Prozess wird das Team durch eine externe Fachkraft professionell begleitet.

In diesem Entwicklungsgang arbeitet die Einrichtung mit offenen Gruppen. Die Kinder können sich, nach dem gemeinsamen Morgenkreis in der Stammgruppe, im gesamten Haus frei bewegen.  Sie können auf Kinder und Erzieherin zugehen, zu denen sie sich hingezogen fühlen. Spielangebot und Projekte stehen allen Kindern offen. Viele Familien schätzen dieses offene Konzept.

Zusammenarbeit mit den Eltern

Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern ist eine wichtige Basis für die Entwicklung der Kinder. In regelmäßigen Abständen finden Feedback- und Entwicklungsgesprächen mit den Eltern statt. Bei Bedarf und in Kooperation mit den Eltern, arbeitet das Team mit verschiedenen pädagogischen Institutionen (Frühförderstelle, Erziehungsberatung, Ergotherapie, Logopädie usw.) zusammen.

In regelmäßigen Abständen tagt der Kindertagesstättenausschuss, bestehend aus vier Elternvertretern, Kita-Leitung und Stellvertretung, einem Kirchenvorstandsmitglied und Trägervertretern. Er bietet den Eltern die Möglichkeit sich aktiv einzubringen.

Betreuungszeiten

Die Kindertagesstätte hat geöffnet von 7.30 – 16.30 Uhr und bietet Betreuungsmodelle von 8 und 9 Stunden an:

7.30 – 12.30 Uhr 13.30 – 16.30 Uhr = 8 Std.
7.30 – 15.30 Uhrmit Mittagessen= 8 Std.
8.00 – 16.00 Uhrmit Mittagessen= 8 Std.
8.30 – 16.30 Uhrmit Mittagessen= 8 Std.
7.30 – 16.30 Uhr  mit Mittagessen= 9 Std.

 

Schauen Sie doch einfach mal mit Ihrem Kind vorbei.

So können Sie einen ersten Eindruck von unserem Kita-Alltag bekommen und sich selbst ein Bild von der Einrichtung verschaffen.
 
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Ihr Kita-Team "Kinderzeit"

Bild: Kita
top